Was ist Wortgeschacher?

Mein Name ist Vivien Tharun und ich bin freie Journalistin. Ich verfasse Pressetexte und Artikel auf Anfrage zur Veröffentlichung in Zeitungen, auf Homepages und auf Social Media-Kanälen. Noch lieber als zu schreiben mag ich es, Fotos zu machen.

Vivien Tharun
Porträtfoto von: Ruben Timman © http://www.museumofhumanity.nl

Und gelegentlich blogge ich auf dieser Seite in eigener Sache.
Die Blog-Einträge sind häufig mit mit meiner politischen Tätigkeit für Die PARTEI verbunden.
Darum tummeln sich auf dieser Seite einge Beiträge für Freunde des Humors. Und hübsche Fotos gibt es noch dazu.

Und hier ein paar Beispiele für meine seriöse Arbeit:

Für den Kindertagesstättenträger Kitas Hochstift:
Artikel: „Toben mit Auszeichnung“

Für die Lokalzeitung Neue Westfälische Warburg:
Artikel: „Sinn von Tablets für Kitas diskutiert“

Interview für das Start Up „Coach Your Venture“:
„Wenn Stärken Schwächen werden“ (PDF-Datei)

Image-Fotos für das Tattoostudio „Kellerkunst by Nico“ 

Artikel über das Getränk „G’broi“ in der Märkischen Allgemeinen Zeitung:
G’broi von Pia Morgenroth

Disclaimer:
Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie mich! Ich antworte schnellstmöglich auf Ihre Anfrage. (Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht)

Auszug aus dem Datenschutz
(vollständig einzusehen unter dem Reiter „Impressum/Datenschutz„):

Für die Abwicklung von Aufträgen und Kontaktanfragen ist es notwendig, personenbezogene Kontaktdaten zu speichern. Ohne diese Daten können Anfragen nicht bearbeitet werden. Alle Daten werden nach Abwicklung gelöscht, soweit keine Aufbewahrungspflicht gegenüber Behörden besteht.

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht:

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).